Textwidget

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Das Theater

Bauernhof Theater Meggenhofen Aussenansicht

Theater der Region für Talente der Region

Das Theater Meggenhofen ist ein 450 Jahre alter Bauernhof, in dem seit 50 Jahren Kulturaufführungen stattfinden – eine außergewöhnliche Einrichtung, die Gäste, Kulturschaffende und die heimische Bevölkerung miteinbezieht und begeistert.

Als Theater der Region für Talente der Region bringen wir Inszenierungen gehobener Volksstücke unter Mitwirkung angesehener Kulturschaffender, SchauspielerInnen und der heimischen Bevölkerung mit Laiendarstellern, Jugendlichen, Kindern, Musikern und Chören aus der Region.

Auf den Brettern, die den Bauernhof bedeuten.
1968 wurde der ehemalige Kircheckerhof von seiner Besitzerin Grete Payrhuber und der Gemeinde Meggenhofen zu einem der ersten Freilufttheater Oberösterreichs umfunktioniert:

Eingang und Kassa vom Theater
Zuschauerraum im Innenhof

Im Innenhof wurde eine überdachte Bühne eingerichtet, die Scheunen dienen als Zuschauerraum, die Stallgewölbe der Bewirtung.

Als Theater mit Charakter bietet es allen Mitwirkenden und Beteiligten Kultur im wahrsten Sinne des Wortes, mitten in der oberösterreichischen Kulturlandschaft. Zu den bisherigen Auftretenden gehören Künstlerinnen und Künstler wie Klaus Maria Brandauer, Herbert Föttinger, Sandra Cervik, Maria Köstlinger, Jürgen Mauer, Ina Regen, Erwin Steinhauer, Klaus Eckel, Roland Neuwirth, Maria Bill, Gerhard Dorfer, Julia Gschnitzer, Erich Hackl, Philipp Hochmair, Wolfgang Hübsch, Fritz Muliar, Erika Pluhar, Christoph Ransmayr, Otto Schenk u.a.

Der Hausruck-Vierseithof bietet in der exklusiven Spielsaison von Juni bis Juli ein Kulturerlebnis mit Landgenuss.

INFORMATIONEN ZUM HOF / BÜHNE

– 450 Jahre alter Hausruck-Vierseithof
– 400 Sitzplätze
– 5 Wochen Spielsaison (Juni-Juli) mit ca. 20 Vorstellungen
– Bühne und Zuschauerraum sind überdacht
– Aufführungen bei jeder Witterung
– Vernissagen und Kunstausstellungen
– Eigenproduktionen und Gastspiele
– auf Wunsch auch geschlossene Vorstellungen

Impressionen

Gastronomie während der Spielsaison

Buffet

Ganz nach Ihrem Geschmack: 

Für unser gastronomisches Angebot zeichnet der Gasthof Auzinger verantwortlich. Freuen Sie sich die gesamte Spielsaison auf feine Köstlichkeiten mit kulinarischen Leckerbissen und Getränken für ein geschmackssicheres Kulturerlebnis.

Bei den Impressionen finden Sie noch mehr Bilder zur Gastronomie im Theater Meggenhofen.

 

X
X